Center Eleven, Zürich Nord

Im Zuge einer Umnutzung von Teilen des ABB-Areals in Zürich-Oerlikon wurde die Musical-Halle abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt, der neben Einkaufsmöglichkeiten auch Wohnungen, Büros und Ateliers bietet.

Ausgangslage

Im Zuge einer Umnutzung von Teilen des ABB-Areals in Zürich-Oerlikon wurde die Musical-Halle abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt, der neben Einkaufsmöglichkeiten auch Wohnungen, Büros und Ateliers bietet.

Auftrag

Gähler und Partner AG wurde im Frühjahr 1999 mit der Planung der Bautechnik und der Heizungs-, Lüftungs-/Klima-, Klimakaltwasser-, Sanitär- und Elektroinstallationen für dieses umfangreiche Projekt beauftragt.

Projekt

Gesamtleitung und Koordination

Dank integrierter Haustechnikplanung aus einer Hand konnten optimal koordinierte, energieschonende Systeme verwirklicht werden.

Die Schnittstellen und die Einbindung der vielen bauseitigen Lieferungen von Komponenten setzten hinsichtlich der Integration in eine Gesamt-Anlage ein hohes Mass an integrierter Planung voraus Die enge Zusammenarbeit der eigenen Fachexperten sowie die koordinierte Planung und Ausführung führte zu nachweislichen Projektoptimierungen und Kosteneinsparungen. 

Die Bautechnik

Die gesamte Tragkonstruktion ist in Stahlbeton ausgeführt. Die Stützen sind aus Zeitspargründen vorfabriziert worden. Die drei Untergeschosse stehen im Grundwasser. Um dem Wasserauftrieb entgegenzuwirken wurde die vorgespannte Abfangdecke stärker als erforderlich ausgebildet; damit konnten teure Anker eingespart werden. Dank dieser Optimierung konnten wesentliche Kosten eingespart werden.

Bauherrschaft

Winterthur Lebensversicherungs-Gesellschaft 

Unsere Leistungen

Gesamtleitung und Koordination, Haustechnik und Bauingenieur, Projektierung, Ausführungs- und Detailplanung sowie Fachbauleitung über beide Gewerbe

Status

Abgeschlossen

Ort

Oerlikon, Kanton Zürich